Letztes Feedback

Meta





 

Mo Hayder

Guten Morgen, die britische Krimiautorin Mo Hayder gehört schon lange zu meinen beliebesten Vertreter(innen) dieses Genres. Sie schaftt es einfach, derart atmosphärisch zu schreiben, dass schon zum Gruseln ist. Zur Zeit versuche ich die Lücke in der Entwicklung ihres Protagonisten Jack Cafferey zwischen "Der Vogelmann" und "Ritualmord" zu schließen, in dem ich mich Hayders Roman "Die Behandlung" widme. "Ritualmord" fand ich zugegebenermaßen etwas schwächer, aber diese Lektüre ist für das Verständnis des unmittelbaren (und weitaus spannenderen) Nachfolgers "Haut" beinahe unerlässlich, finde ich. Aktuelles Buch der Britin auf dem deutschen Buchmarkt ist "Verderbnis", ein weiterer Jack Cafferey Roman, der sich bereits in meinem Besitz befindet und darauf wartet, gelesen zu werden.

8.9.11 09:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL